Großereignis der Frischebranche

5. GFI-Fructinale 2015 begeistert mit neuer Location

Viele Freunde der Frischemärkte hatten sie im letzten Jahr schmerzlich vermisst ‐die GFI‐Fructinale. Nun war es wieder soweit: am Abend des 5. Februar 2015 trafsich das Who‐is‐who der Branche im Historischen Berliner Wasserwerk zu
gesundem Networking in ungezwungener Atmosphäre.

Die neue Location begeisterte über 300 Gäste aus Wirtschaft, Politik und
Medien. Für sie zauberten die Köche des Wasserwerks frisch vor Ort ein
abwechslungsreiches World Food Buffet mit vielen kulinarischen Highlights.
Stimmungsvolle Show‐Acts sorgten für eine weitere gelungene Abwechslung
nach einem anstrengenden Messetag ‐ und am Ende wurde sogar das Tanzbeingeschwungen.

Uwe Kluge, Vorstandsvorsitzender von GFI freute sich über einen rundum
gelungenen Abend: „Als Gastgeber konnten wieder einmal Maßstäbe setzen.
Alles in allem waren sich unsere Gäste einig: charmante Location, schöne
Stimmung, exklusives Catering und tolles Programm!“



Traditioneller Höhepunkt war die Preisverleihung der drei GFI‐Buddy‐Bären an
Freunde und Partner der Frischemärkte‐Gemeinschaft. Zwei der begehrten,
künstlerisch gestalteten Unikate wurden diesmal in der Kategorie „Soziale
Ernährungsprojekte“ vergeben.

Pressemitteilung zur Fructinale 2015

 

 

 
 
Unser Netzwerk
 
GFI Deutsche Großmärkte


 
News & Presse
 

Alle News im Überblick

Impressum