Tarifanpassung ab dem 01.01.2016
auf den Bremer Wochenmärkten


Die Miete beträgt ab dem 01.01.2016 aufgrund des zurzeit geltenden Tarifs je Markttag:

1. Für eine als Verkaufsplatz überlassene Fläche

bisher je m²
seit 01.01.2012

zukünftig je m²
seit 01.01.2016
Steigerung
a) zum Handel von Obst und Gemüse
€ 0,72
€ 0,79
10 %
b) zum Handel von sonstigen Lebensmitteln
€ 0,69
€ 0,76
10 %
c) zum Handel mit Handelswaren (Textil, Leder, Kurzwaren)
€ 0,69
€ 0,76
10 %
d) Saisonanbieter (Spargel, Erdbeeren u.a.) es ist mind. eine Miete für 5m² zu zahlen
€ 3,80
€ 4,18
10 %
e) Propagandisten (Neuheitenverkäufer)
€ 7,50
€ 8,25
10 %
Auf diese Entgelte wird ein Nachlass von 30% (vorher 25%) bei Abschluss eines Jahresvertrages für die Inanspruchnahme eines Verkaufsplatzes an allen Markttagen gewährt.
2. Für einen bereitgestellten elektrischen Anschluss zusätzlich zur Miete je Markttag
€ 0,53
€ 0,53
0 %
3. Für eine in Anspruch genommene Fläche zum Abstellen eines Fahrzeuges außerhalb des Verkaufsplatzes
€ 3,00
€ 3,00
0 %
4. Je Markttag und Marktstand ist ein Werbeentgelt nach folgender Staffelung zu entrichten

1-Tages-Märkte
€ 3,00
2-Tages-Märkte
€ 1,50
3-Tages-Märkte
€ 1,00
4-Tages-Märkte
€ 0,75
5-Tages-Märkte
€ 0,60
6-Tages-Märkte
€ 0,50

1-Tages-Märkte
€ 3,00
2-Tages-Märkte
€ 1,50
3-Tages-Märkte
€ 1,00
4-Tages-Märkte
€ 0,75
5-Tages-Märkte
€ 0,60
6-Tages-Märkte
€ 0,50
 

Zu diesen Mieten und Entgelten kommt die jeweils gültige Umsatzsteuer hinzu.





 
 
Web-Link
 

Webseite


 
Service
 

Aktuelles vom Großmarkt


 
News & Presse
 

Alle News im Überblick

Impressum