Mehr Vielfalt

 

Sämtliche fünf Kontinente dieser Erde rücken mitten in der Stadt eng zusammen, um alles aufzubieten, was das Verbraucherherz begehrt.

Auf einer Fläche von insgesamt 16,3 Hektar sind 30.000 Quadratmeter Markthallen und 20.000 Quadratmeter Distributionshallen verteilt. Das ist die Garantie für eine wachsende Variationsbreite der Warenangebote. Und das bedeutet viel Platz für eine tolle Vielfalt von frischen Waren aus der Region und aus aller Welt.

In der Obst- und Gemüsehalle sorgen die Großhändler jeden Tag für eine umfangreiche Angebotspalette: Papayas aus Brasilien, Stachelbeeren aus Südafrika, Zitrusfrüchte aus Marokko, Erdbeeren aus Spanien oder knackiges Gemüse aus Frankreich. Das frische Angebot aus den europäischen Nachbarländern und aus internationalen Anbaugebieten lässt keine Kundenwünsche offen.

Durch den direkten Kontakt zu den Exporteuren aus den Beschaffungsländern können die Großhändler selbst außergewöhnliche Waren ordern. Genau in der Qualität und Menge, die bestellt wird, kommen Obst- und Gemüsesorten aus der ganzen Welt täglich auf dem Großmarkt Bremen an.

Jeden Morgen entsteht eine bunte Vielfalt in der Blumenhalle auf dem Großmarkt Bremen: Eine umfangreiche Auswahl an Schnittblumensorten, seltenen Zierpflanzen, tropischen Gewächsen, holländischen Tulpen oder Rosen aus dem Bremer Umland. Ob Grün- oder Zimmerpflanzen, Beet- oder Balkonpflanzen oder Baumschulenprodukte – auf dem Großmarkt ist jede einzelne Pflanze ein Qualitätsprodukt.




 
 
Angebot
 



Sortimente auf dem Großmarkt



 
Kompetenzen
 


Mehr Frische


Mehr Vielfalt


Mehr Qualität


Mehr Service



 
Anbieter
 



Marktfirmen