5 am Tag



Gesundheitsinitiative „5 am Tag“

Der Großmarkt Bremen ist über GFI Mitglied bei 5 am Tag e.V. und damit Teil eines breiten internationalen Netzwerkes.

Egal ob frisch oder zubereitet als Gemüselasagne, Obstsalat oder Zucchini-Tomaten-Sauce: Obst und Gemüse sind aus unserer Küche nicht wegzudenken. Mit ihnen lassen sich jede Menge leckere Gerichte zaubern. Über den Tag verteilt ist es ganz einfach, die von Ernährungsexperten empfohlenen 650 Gramm zu essen: 5 Portionen Obst und Gemüse sollten täglich auf dem Speiseplan stehen – diese einfache Handlungsregel steht im Mittelpunkt der Gesundheitskampagne 5 am Tag.

3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst – möglichst bunt und vielfältig zubereitet – sind ideal, um den Körper optimal zu versorgen. Es darf natürlich auch ein Glas Ihres Lieblingssaftes sein. Obst und Gemüse lassen sich vielfältig zubereiten und können auch dabei helfen, das Risiko für verschiedene Erkrankungen zu verringern. Genießen und etwas für die Gesundheit tun sind also mit den 5 am Tag-Portionen gut möglich.

Träger der Gesundheitskampagne ist der 5 am Tag e.V., ein Netzwerk aus mehr als 100 Mitgliedern aus den Bereichen Gesundheit, Handel, Erzeuger und Wissenschaft. Die Schirmherrschaft haben das Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung und das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz übernommen. Auch in anderen Ländern machen sich Kampagnen wie 5 am Tag für eine obst- und gemüsereiche Ernährung stark.



Weitere Netzwerkpartner
> GFI Deutsche Großmärkte
> WUWM World Union of Wholesale Markets




   
 
 
5 am Tag Infos
 

Info-Zeitung

Kampagne 2008




5 am Tag Faltblatt
Kompakt-informationen




5 am Tag Website